Termine

© Landfrauen Vulkaneifel 2024
Das neue Jahresprogramm 2023/2024 unter “Downloads”
siehe auch Jahresprogramme unter Downloads
_____________________________________________________________________________________ Fortlaufender Kurs – Tanzen und rhythmische Gymnastik Wir bieten in einem fortlaufenden Kurs weiterhin therapeutisches Tanzen und rhythmische Gymnastik im HIGIS-Gebäude in Wiesbaum jeden Donnerstag ab 16.30 Uhr an. Für alle Bewegungsfreudige ist etwas dabei – natürlich auch Bewegung im Sitzen. Haben Sie Fragen dazu oder wünschen Sie weitere Informationen? Melden Sie sich unverbindlich bei unserer qualifizierten Tanzleiterin Martina Roth, Tel. 02697-906351 oder LandFrauenvorsitzende Ilse Spohr, Tel. 02696-515. _____________________________________________________________________________________ 22.05.2024 Klang- und Aromareise Sich auf etwas Neues einlassen und dabei vom Alltagsstress erholen? Auf einer Klang- und Aromareise lernen sie die wunderbare Möglichkeit, Körper und Geist zu entspannen. Die Kombination aus Beidem kann auch eine Vielzahl gesundheitlicher Vorteile ausmachen. Einen entsprechenden Kurs zu diesem Thema bieten wir Ihnen mit unserer qualifizierten Kursleiterin Elke Thiel am 22.05.24 um 19.00 Uhr für ca. 3 Unterrichtsstunden im Gemeindehaus in Dohm-Lammersdorf an. Die Kursgebühren betragen für Mitglieder 25 Euro, Nichtmitglieder zahlen 30 Euro plus eine geringe Energiekostenpauschale. Anmeldungen bitte an Maria Leuschen-Krämer, Tel. 06593-760. _____________________________________________________________________________________ 23.05.2024 + 15.06.2024 Tagesfahrt nach Ulmen und Cochem Eine entdeckungsreiche Führung durch den Maarstollen oder auch Verbindungsstollen zwischen Jungfernweiher und Maar in Ulmen gefällig? Und anschließend eine Moselrundfahrt von Cochem nach Beilstein unternehmen – das bietet der LFV Vulkaneifel am 23.05. und 15.06.24 ihren Mitgliedern und Interessierten an. Der Reisepreis beträgt für Mitglieder 55 Euro, Nichtmitglieder zahlen 60 Euro. Im Fahrpreis sind die Bus- und Schifffahrt, ein Mittagsessen in Ulmen und die Führung enthalten. Abfahrtszeiten und -orte: 9.00 Uhr in Hillesheim, Markthalle 9.15 Uhr in Dreis, Bushaltestelle Haus Vulkania 9.30 Uhr in Daun, ZOB, Michel-Reineke-Platz Anmeldungen bitte an Maria Leuschen-Krämer, Tel. 06593-760. _____________________________________________________________________________________ 26.05. - 01.06.2024 Mehrtagesfahrt nach Graubünden in der Schweiz Ein Tal, so schön, wie ein riesiger Obstgarten. Während dieser Reise erleben Sie mit dem sog. Bernina-Express Fahrten durch zahlreiche Tunnel und über waghalsige Viadukte. Sie lernen bei einer Busfahrt nach Sur, zu einer Schafzucht, viel Interessantes über die Herstellung typischer Schafswolle kennen. Im Anschluss wandern Sie auf dem längsten Baumwipfelpfad derWelt von Laax Murschetg nach Laax Dorf mit beeindruckenden Ausblicken in den Laaxer Wald. Eine Panoramafahrt durch das Val Paschiava führt Sie zu einem landwirtschaftlichen Biobetrieb mit seinem weit bekannten Kräuteranbau. Ein weiteres Highlight dieser Reise wird zweifelsohne ein Besuch bei den Landfrauen in Scharanz sein, bei dem ein hoffentlich reger Gesprächsaustausch, natürlich nicht fehlen darf. Ein Güezi in die Schweiz Termin: 26.05.-01.06.2024 Anmeldungen und weitere Informationen erhalten Sie bei Bärbel Mauren 06595-1564 _____________________________________________________________________________________ 04.06.2024 MealPrep – Vorkochen Schon seit geraumer Zeit hat eine neue Art des Kochens Einzug in unsere Küchen gehalten - das Zauberwort heißt „MealPrep“ = Vorkochen. Es soll in unserer schnelllebigen Zeit Haushalt und Familie möglichst zeitsparend kombinieren. Und dennoch brauchen wir auf ein gesundes und leckeres Essen nicht zu verzichten. Der LFV Vulkaneifel bietet zu diesem interessanten Thema am Dienstag, 04.06.24 im Bürgerheim in Weiersbach um 18.00 Uhr einen Kurs an. Hauswirtschafterin Monika Jakobs zeigt Ihnen Möglichkeiten, gleich für mehrere Tage zu kochen und dabei verschiedene Variationen mit unterschiedlichen Produktzugaben für weitere Tage anzubieten. Kostenbeitrag für Mitglieder 10 Euro, für Nichtmitglieder 13 Euro plus eine geringe Lebensmittelumlage. Anmeldungen bitte an Margit Junk, Tel. 06596-1013. _____________________________________________________________________________________ 04.06.2024 Wanderung zum Eichholzmaar Kennen Sie einen kleinen See zwischen Duppach und Steffeln mit dem Namen „Gussweiher“? Vor vielen Jahren hatte ein Geograph dieses Gewässer entdeckt und in seine Karte eingezeichnet. Heute wissen wir, dass es sich um das Eichholzmaar, eines der zwölf wassergefüllten Maare in unserer Eifel handelt. Erfahren Sie mehr zur Entstehung und Geschichte dieses Maares. In einer erlebnisreichen ca. 7 km langen Wanderung erzählt Ihnen unser Natur- und Geoparkführer Johannes Munkler viel Interessantes und Wissenswertes über dieses idyllisch gelegene Maar. Ein kurzer Abstecher zum Duppacher Drees, die römische Ausgrabungsstätte „Weiermühle“ und andere Mineralquellen sind weitere Highlights der Tour. Da die Wanderung bei jedem Wetter stattfindet, sollten Sie auf festes Schuhwerk und witterungsangepasste Kleidung achten. Termin: am Dienstag 04.06.2024 ab 14:00 Uhr Start: 54597 Duppbach, gegenüber der Kirche Gebühren 8 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Kinder Anmeldungen und weitere Informationen erhalten Sie bei Uschi Schifferings Tel:.06594-677 _____________________________________________________________________________________ 06.06.2024 LandFrauen besuchen Spargelhof in Düren Die Spargelzeit hat wieder begonnen!! Das ist für uns LandFrauen auch eine Aufforderung einem erfahrenen Spargelbauer bei seiner Arbeit über die Schulter zu schauen. Unser Weg führt am Donnerstag, 06.06.24 zum Spargelhof Lövenich nach Düren. Bei einer Führung im landwirtschaftlichen Betrieb erfahren wir zudem Wissenswertes über den Anbau und die Vermarktung von Spargel und angebauten Erdbeeren, die der Hof ebenfalls anbietet. Nach einem gemeinsamen Mittagessen geht unsere Lehrfahrt weiter direkt in die Papierstadt Düren. Rund um das Produkt „Papier“ geht es dann auch bei einem geführten Rundgang in einer Papierfabrik. Abfahrtszeiten sind ab Daun 8.30 Uhr, Michel-Reineke-Platz, ab Dreis 8.45 Uhr, Haltestelle Haus Vulkania und ab Hillesheim 9.00 Uhr, Busparkplatz an der Markthalle. Der Kostenbeitrag ist für Mitglieder 25 Euro, für Nichtmitglieder 30 Euro. Anmeldungen bitte an Bärbel Mauren, Tel. 06595-1564. _____________________________________________________________________________________ 08.06.2024 Kräuter sammeln beim Rundgang im Essbaren Waldgarten Dieser Kurs wird kreisweit nur in Berenbach angeboten! Kräuter sammeln beim Rundgang im Essbaren Waldgarten Auch im Frühsommer hat die Natur den Tisch vor unserer Haustür reich mit essbaren Wildkräutern gedeckt. Bei einem fachkundig geführten Rundgang am Samstag, 08.06.24 durch den Essbaren Waldgarten mit Ehepaar Kitzing in Berenbach, Längsbachstr. 5 wird Ihnen gezeigt, wie Sie heimisches „Superfood“ erkennen und bestimmen, damit Sie es gefahrlos sammeln und genießen können. Die heimischen Wildpflanzen übertreffen das Gemüse aus dem Supermarkt um ein Vielfaches an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen und wirken zudem u.a. entgiftend und entschlacken unseren Körper. Nach dem ca. 2,5 stündigen Rundgang werden kleine Kostproben natürlich nicht fehlen. Die Kursgebühr beträgt 15 Euro für Mitglieder und 23 Euro für Nichtmitglieder plus eine geringe Lebensmittelumlage. Anmeldungen und weitere Infos zu diesem Thema bitte an Bianca Haack, Tel. 0173-1931097. _____________________________________________________________________________________ 10. und 12.06.2024 Klang- und Aromareise Sich auf etwas Neues einlassen und dabei vom Alltagsstress erholen? Auf einer Klang- und Aromareise lernen sie die wunderbare Möglichkeit, Körper und Geist zu entspannen. Die Kombination aus Beidem kann auch eine Vielzahl gesundheitlicher Vorteile ausmachen. Weitere entsprechende Kurse zu diesem Thema bieten wir Ihnen mit unserer qualifizierten Kursleiterin Elke Thiel am 10. und 12.06.24 jeweils um 19.00 Uhr für ca. 3 Unterrichtsstunden im Gemeindehaus in Dohm-Lammersdorf an. Bitte eine Isomatte, ein Getränk mitbringen und kleiden Sie sich bequem. Die Kursgebühren betragen für Mitglieder 25 Euro, Nichtmitglieder zahlen 30 Euro plus eine geringe Energiekostenpauschale. Anmeldungen bitte an Maria Leuschen-Krämer, Tel. 06593-760. _____________________________________________________________________________________ 15.06.2024 Leckeres Gemüse selbst angebaut – Gärtnern ohne Scheu! Dieser Kurs wird für alle VGen nur an diesem Standort angeboten! Leckeres Gemüse selbst angebaut – Gärtnern ohne Scheu! Ob im Kübel, Hochbeet oder im Gartenbeet – selbst auf der Terrasse oder dem Balkon – leckeres Gemüse kann fast überall angebaut werden. In diesem Kurs werden praktische Hinweise und Informationen wie zum Standort, Boden, Kompostierung, Mulchen, Stark- und Schwachzehrer, gute Nachbarn- schlechte Nachbarn, Mischkulturen, Nachhaltigkeit und Ressourceneinsparungen gegeben. Sie werden hierbei auch zu seltenen und ausgefallenen Gemüsearten mit Kulturvorschlägen hingeführt. Vieles wird mit praktischen Beispielen im Öko-Nutzgarten mit Agra-Ingenieur Hans-Jürgen Kesten am Samstag, 15.06.24 um 14.00 Uhr gezeigt. Der Kurs ist Teil des Projekts „lecker, nachhaltig & von nebenan – mein Jahr im Garten und in der Landwirtschaft“ und entstand in Kooperation mit dem Verein zur Förderung der LandFrauenarbeit im räumlichen Bereich der ehemaligen Regierungsbezirke Koblenz und Trier e.V. und heimatwurzeln e.V. Kursgebühren entstehen den Teilnehmer/Innen nicht. Anmeldungen und weitere Infos bitte an Maria Leuschen-Krämer, Tel. 06593-760. _____________________________________________________________________________________
Land Frauen
LandFrauenverband Vulkaneifel